Unsere Leistungen für Sie als Vermieter



Die eigene Immobilie in zuverlässigen Händen zu wissen schafft Sicherheit, einen freien Kopf und mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Unser umfassender Leistungskatalog rund um Ihr Objekt lässt keine Wünsche offen.

Wir halten Ihnen den Rücken frei!




Unsere Leistungen in Kürze


  • UMFASSENDER SERVICE
  • fester Ansprechpartner für Ihr Objekt
  • Kommunikationsmanagement
  • Administration rund um Ihre Immobilie

  • OPTIMALE VERMARKTUNG
  • professionelles Fotoshooting
  • Präsentation des Exposés im WVS-Display
  • Veröffentlichung Ihres Angebotes auf der WVS-Firmenwebsite

  • VORAUSWAHL DER MIETBEWERBUNGEN
  • Ansprache vorgemerkter Interessentinnen und Interessenten
  • Organisation und Durchführung von Besichtigungen
  • Einholung aller relevanten Unterlagen in Vorbereitung auf die Vermietung
  • Abschluss rechtlich geprüfter Mietverträge

  • LANGFRISTIGE BESTANDSPFLEGE
  • regelmäßige Objektbegehungen zur Sicherung des Werterhalts
  • Veranlassung regelmäßiger Wartungsarbeiten zur Senkung der Instandhaltungskosten
  • Koordination und Überwachung sämtlicher Servicepartner
  • kompetentes Schadensmanagement
  • Kontoführung und Zahlungskontrolle
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnungen
  • Durchführung von Mietzinsanpassungen entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen

Hier finden Sie uns:



  • BGH: Zur Härtefallabwägung bei einer...
    am 14. Oktober 2019 um 8:08

    Der Bundesgerichtshof hat sich heute mit den Maßstäben befasst, nach denen sich die Abwägung zwischen den Interessen der Mietvertragsparteien richtet, wenn sich der Wohnraummieter gegenüber einer Modernisierungsmieterhöhung auf das Vorliegen einer unzumutbaren Härte […]

  • BGH: Kein Kostenersatz bei irrtümlicher...
    am 14. Juni 2019 um 9:52

    Der Bundesgerichtshof hat am 14.6.2019 entschieden, dass ein Wohnungseigentümer, der die Fenster seiner Wohnung in der irrigen Annahme erneuert hat, dies sei seine Aufgabe und nicht gemeinschaftliche Aufgabe der Wohnungseigentümer, keinen Anspruch auf Kostenersatz hat.

  • BGH: Interessenabwägung zwischen Eigenbedarf und...
    am 22. Mai 2019 um 15:07

    Bei einer Kündigung wegen Eigenbedarf müssen im Konfliktfall die Interessen von Mieter und Eigentümer individuell abgewogen werden. Dies betonte der Bundesgerichtshof am 22. Mai 2019 mit zwei Urteilen.

Unsere Leistungen für Sie als Vermieter



Die eigene Immobilie in zuverlässigen Händen zu wissen schafft Sicherheit, einen freien Kopf und mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Unser umfassender Leistungskatalog rund um Ihr Objekt lässt keine Wünsche offen.

Wir halten Ihnen den Rücken frei!

 

Unsere Leistungen in Kürze


  • UMFASSENDER SERVICE
  • fester Ansprechpartner für Ihr Objekt
  • Kommunikationsmanagement
  • Administration rund um Ihre Immobilie

  • OPTIMALE VERMARKTUNG
  • professionelles Fotoshooting
  • Präsentation des Exposés im WVS-Display
  • Veröffentlichung Ihres Angebotes auf der WVS-Firmenwebsite

  • VORAUSWAHL DER MIETBEWERBUNGEN
  • Ansprache vorgemerkter Interessentinnen und Interessenten
  • Organisation und Durchführung von Besichtigungen
  • Einholung aller relevanten Unterlagen in Vorbereitung auf die Vermietung
  • Abschluss rechtlich geprüfter Mietverträge

  • LANGFRISTIGE BESTANDSPFLEGE
  • regelmäßige Objektbegehungen zur Sicherung des Werterhalts
  • Veranlassung regelmäßiger Wartungsarbeiten zur Senkung der Instandhaltungskosten
  • Koordination und Überwachung sämtlicher Servicepartner
  • kompetentes Schadensmanagement
  • Kontoführung und Zahlungskontrolle
  • Erstellung der Betriebskostenabrechnungen
  • Durchführung von Mietzinsanpassungen entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen

  • Bundesrat will privaten Einbau von Ladestellen...
    am 14. Oktober 2019 um 8:20

    Zur Förderung der Elektromobilität möchte der Bundesrat den privaten Einbau von Ladestellen für Elektrofahrzeuge erleichtern. In einem am 11. Oktober 2019 beschlossenen Gesetzentwurf schlagen sie Änderungen im Mietrecht und im Wohnungseigentumsgesetz vor.

  • Verwalterbestellung nur noch mit Erlaubnis nach...
    am 9. September 2019 um 13:48

    Seit einem guten Jahr gelten nun die neuen Zulassungsvoraussetzungen für Immobilienverwalter. Bereits tätige Verwalter hatten, wie Sie sicherlich wissen, bis zum 1.3.2019 Zeit, gesetzesgemäß eine Erlaubnis zu beantragen. Diese Erlaubnis ist Voraussetzung für eine […]

  • BGH: Zur Härtefallabwägung bei einer...
    am 14. Oktober 2019 um 8:08

    Der Bundesgerichtshof hat sich heute mit den Maßstäben befasst, nach denen sich die Abwägung zwischen den Interessen der Mietvertragsparteien richtet, wenn sich der Wohnraummieter gegenüber einer Modernisierungsmieterhöhung auf das Vorliegen einer unzumutbaren Härte […]

  • BGH: Kein Kostenersatz bei irrtümlicher...
    am 14. Juni 2019 um 9:52

    Der Bundesgerichtshof hat am 14.6.2019 entschieden, dass ein Wohnungseigentümer, der die Fenster seiner Wohnung in der irrigen Annahme erneuert hat, dies sei seine Aufgabe und nicht gemeinschaftliche Aufgabe der Wohnungseigentümer, keinen Anspruch auf Kostenersatz hat.

Hier finden Sie uns: